top of page

Sie haben einen G30-BMW und der TFL ist ausgefallen? Keine Panik die Reflektorklinik hilft Ihnen dabei!

1972, als die Olympischen Sommerspiele in München stattfanden, stellten die Bayern die 5er-Serie vor. In diesem Jahr wurde vielleicht eines der wichtigsten Modelle der Marke geboren. Der BMW 5er ist bis heute ein dominierendes Modell geblieben, vielleicht drückt dieses Modell am besten die Ideologie aus, die BMW repräsentiert. Der G30 war die siebte Generation, bis heute hat die Marke etwa 10 Millionen 5er BMW verkauft.



Mit welchen Scheinwerfern war der G30 BMW ausgestattet?

Als die Marke 2016 den Nachfolger des F10/F11 vorstellte, den BMW G30, von dem in sechs Jahren insgesamt 2,2 Millionen Exemplare verkauft wurden, war es eine große Versuchung, eine völlig neue Form zu zeichnen. Aber die Designer der Marke haben auch darüber nachgedacht beim aktuellen Form zu bleiben. BMW hat sich für Letzteres entschieden, daher gibt es auf den ersten Blick kaum Unterschiede zwischen den beiden Generationen. Domagoj Dukec war der Leiter des Desgignteams bei BMW und entwarf auch das Exterieur des G30. Wie wir bereits erwähnt haben, hat sich an den 2016 eingeführten neuen 5-er nicht viel geändert. Der wichtigste Unterschied besteht darin, dass die Frontleuchten eckiger und das bisher runde Angel Eye sechseckig geworden sind. Die Scheinwerfer sind mit den Nieren verschmolzen. Natürlich waren die LED-Scheinwerfer die Teile der Grundausstattung. Von hinten konnte der neue 5er vor allem durch das Design der Rückleuchten vom alten unterschieden werden.


Nach dem Facelift was für Scheinwerfer bekam der G30?

Natürlich erhielt der G30 viele technische Neuerungen. Der 2016 vorgestellte 5er BMW war 100 Kilo leichter als sein unmittelbarer Vorgänger. Sein Luftwiderstandsbeiwert betrug 0,24-0,25 cW-Wert, was damals als guter Wert galt. Wir denken, dass es heute so ist! Der G30 bekam ein deutlich größeres Head-up-Display und dieses Modell hatte bereits einen Touchscreen. Darüber hinaus wurde Allradantrieb für alle Motorisierungen verfügbar und die Marke stellte sogar die sogenannte Integral-Aktivlenkung für Modelle mit Allradantrieb zur Verfügung. Fast alle Versionen erhielten ein Achtgang-Automatikgetriebe, nur beim 520d konnten wir uns für ein Schaltgetriebe entscheiden. Im Bereich der Scheinwerfer gab es im Jahr 2020 wesentliche Änderungen, als der G30 ein kleines Facelift erhielt. Separate Nebelscheinwerfer gab es nicht mehr, diese Funktion wurde vom LED-Adaptive Scheinwerfer mit Abbiegelicht übernommen. Beim Abbiegen wechselte der äußere Lichtbogen des Lauflichts zu Gelb. Für den BMW 5er konnten wir gegen Aufpreis auch einen Laserstrahl verstärktes LED-Fernlicht bestellen.



Wie funktioniert der BMW Laserlicht-LED-Scheinwerfer?

Sobald die Geschwindigkeit des BMW 70 km/h überschreitet und die Bordkamera erkennt, dass kein Gegenverkehr vorhanden ist, wird das Laserlicht aktiviert. Auch diese Art von Licht wird durch Dioden erzeugt, die einen punktförmigen Lichtkegel ausstrahlen, der dann durch Millionen winziger Linsen in die richtige Richtung gelenkt wird. Warum haben solche Scheinwerfer ein so schönes weißes Licht? Denn das blaue Licht von Halbleiter-Laserdioden wird mit Hilfe eines gelben Phosphor Reflektors in weißes Licht umgewandelt. Seine Oberfläche ist so klein, dass sie einer idealen Punktlichtquelle sehr nahe kommt. Dies ermöglicht eine besonders hohe Lichtausbeute.


Welche Vorteile bietet das BMW Laserlicht?

Diese Technologie ermöglicht den Einsatz sehr kleiner Scheinwerfer. Um den Unterschied zu erkennen, genügt ein Blick auf die Scheinwerfer früherer BMWs zu werfen. Natürlich bieten Laserscheinwerfer den Designern nicht nur hinsichtlich der Größe, sondern auch der Form große Freiheiten. Die Laserlicht-LED-Leuchten haben eine extreme Reichweite, können die Straße in einer Entfernung von bis zu 600 Metern ausleuchten und sind sogar energieeffizienter als herkömmliche LED-Scheinwerfer. Wir müssen dabei dank des Fernlichtassistenten nichts tun, weil diese innovative Scheinwerfer seine Lichtstärke automatisch reguliert. Das bedeutet, dass wir andere Verkehrsteilnehmer durch dieses starke Licht nicht blenden.


Wie haben wir die Tagfahrlichter des G30 BMW repariert?

Leider bekommen wir viele Briefe von unseren Kunden, in denen das steht: "Seit ein paar Tagen gab es Probleme am linken Scheinwerfer mit dem Tagfahrlicht, es ist so gut wie ganz ausgefallen. Es leuchtet sehr schwach." Danach haben unsere Kunden uns die defekten Scheinwerfern zugesandt. Wie immer, um den Defekt effizient und fachgerecht beheben zu können, haben wir die Scheinwerfer des G30 BMW demontiert. Um das Tagfahrlicht zu reparieren, haben wir die darin enthaltenen LED-Dioden ausgetauscht. Selbstverständlich wurde der Scheinwerferhaus nach der Demontage einer Innenreinigung unterzogen. Als wir damit fertig waren, haben wir den BMW-Scheinwerfer zusammengebaut und neu abgedichtet. Danach musste nur noch eine Dichtheitsprüfung durchgeführt werden, um sicherzustellen, dass mit den Scheinwerfern des G30 alles in Ordnung ist. Für unseren Kunden haben wir die reparierten Scheinwerfer sorgfältig verpackt und per Kurier verschickt. Einige Tage später erhielten wir einen Brief von ihm, in dem er sich für die schnelle und professionelle Reparatur der LED-Tagfahrlichter des 5er BMW bedankte.


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page